FF Schönfeld/Wild: Einsätze

Veröffentlicht in Einsätze

img 20190829 174218 Starkregen und Sturm bescherten der
FF Schönfeld/Wild gleich 3 Einsätze in Folge.

1. Einsatz: Am Donnerstag den 29. August wurde die FF Schönfeld/Wild von
der Landeswarnzentrale mittels Sirene um 16.27 Uhr zu einem Unwettereinsatz
alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte die FF Schönfeld mit 8Mann zum
Einsatzort aus. Bei einem Einfamilienhaus stand der Innenhof und ein
Kellerraum unter Wasser. Der Kellerraum wurde ausgepumpt und im Innenhof
wurde der verstopfte Kanal durchgespült, anschließend konnte das Wasser vom
Innenhof selbsständig wieder abfließen.

2. Einsatz: Bei der Rückfahrt vom 1. Einsatz ins FF Haus wurden wir von einer
Hausbesitzerin angehalten und gebeten bei der Beseitigung von Schlamm und
Erdreich bei der Hauszufahrt behilflich zu sein. Wir haben den Schlamm mit
Schaufeln in Schiebetruhen verladen und weggebracht, anschließend haben wir
die Hauszufahrt mit der Hochdrucklöschanlage gewaschen.

3. Einsatz: Beim befüllen des Wassertanks unseres FF Auto, wurden wir von
der Ehefrau unseres Ortsvorstehers informiert das beim Schönfelder Bergteich
ein Baum auf ein Auto gestürzt sei. Wir machten uns sofort auf den Weg zu
Einsatzort, den wir hatten keine Angaben darüber ob sich noch Personen im
Auto befinden und vielleicht sogar Verletzte gibt.
Am Einsatzort angekommen konnten wir feststellen das sich keine Personen im
Auto befanden und auch niemand verletzt wurde.
Den es handelte sich um ein geparktes Auto eines Fischers der sich zum
Zeitpunkt des Unwetters am Fischersteg des Bergteiches befand.
Da es sich beim umgestürzten Baum um eine starke Kiefer handelte benötigten
wir einen Traktor mit Frontlader um den Baum vom Unfallauto herunterheben
zu können. Dannach wurde die Kiefer mit Motorsägen abgelängt um die
Baumstämme vom Waldweg in den angrenzenden Wald ablegen zu können
und damit den Waldweg wieder frei passierbar zu machen. Am Unfallauto
entstand erheblicher Sachschaden.
Nach ca. zweieinhalb Stunden konnten wir wieder ins FF Haus einrücken und
die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

img 20190829 174218 img 20190829 174650 img 20190829 175024

 

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren