AFKDO: Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst/Wasserdienstspiel im Feuerwehrabschnitt Allentsteig

Veröffentlicht in Berichte AFKDO

Feuerehrjugend im Feuerwehrabschnitt Allentsteig absolviert Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst und Wasserdienstspiel!

Schwarzenau: Am ersten Septemberwochenende trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Altpölla, Göpfritz/Wild und Schwarzenau beim Brühlteich um gemeinsam das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst / Wasserdienstspiel zu absolvieren.

  


Am Samstag wurden alle Stationen unter anderem das Zillenfahren ausgebildet und geübt. Aufgrund der schlechten Witterung wurde das geplante Zeltlager kurzfristig in das Feuerwehrhaus Schwarzenau verlegt, wo die 18 Mädchen und Burschen ein trockenes und warmes Quartier vorfanden.

Am Sonntag wurde es schließlich ernst. Die Feuerwehrjugendmitglieder traten an, um ihre Abzeichen zu erringen. Trotz Regen konnten die Stationen "Zillenfahren", "Rettungsringzielwurf" sowie "Fragebogen" und "Knotenverbindungen" mit Bravour bewältigt werden.

Die Ausbildung wurde durch BSB Manfred Dorfbauer, ASB EOBI Robert Mader sowie ASB Feuerwehrjugend Katharina Fuchs und deren Team durchgeführt.

Bei der anschließenden Abzeichenverleihung zeigten sich neben den Ausbildern auch Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Karl Kainrath und Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. ABI Michael Hartner erfreut über die Leistungen der Jugendlichen im Abschnitt. Auch der Bürgermeister aus Schwarzenau, Karl Elsigan, gratulierte zu den tollen Leistungen und zeigte sich besonders erfreut, dass die Feuerwehrjugend bereits kurz vor Schulbeginn so tüchtig war.

fj wasserdienst201701  fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 fj wasserdienst201701 

 

Bericht: Michael Scharf
Fotos: Karl Kainrath

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren