Abschnittsausbildungstag

Veröffentlicht in Berichte AFKDO

Am 15. Oktober 2016 fand der diesjährige Abschnittsausbildungstag in Göpfritz/Wild statt. Der Ausbildungstag wird jährlich im Herbst veranstaltet und alle Feuerwehren treten pro Unterabschnitt zur vorgegebenen Uhrzeit im an.

Während sich die Feuerwehrkommanden und Sachbearbeiter zur Besprechung mit dem Abschnittskommando trafen, konnte die restliche Mannschaft zum Stationsbetrieb ausrücken.

Heuer standen 2 Stationen am Programm Bei der ersten Station erklärte der Abschnittssachbearbeiter für Atemschutz, Ronny Kuschal, anhand einer Powerpoint die „Brandverlaufskurve und Druckzonen von Bränden“, sowie „Flash Over“ und „Backdraft“. In einem Video wurde die Brandausbreitung in einem „alten“, vor 30 Jahren eingerichteten Wohnzimmer und einem „modernen Wohnzimmer“ gegenübergestellt. Im praktischen Teil konnten die Teilnehmer den Unterschied von Flash Over und Backdraft anhand eines Holzmodells welches angezündet wurde erkennen. Mit der Wärmebildkamera konnten die verschiedenen Temperaturstufen gut beobachtet werden.

Bei der 2. Station war ein technischer Einsatz zu bewältigen. Für die jeweils eingeteilten Einsatzleiter gab sich folgendes Bild: Ein PKW war gegen einen Traktor mit Anhänger gestoßen. Am Traktor war ein verletzter Fahrer, im PKW waren ebenfalls verletzte Personen. Flüssigkeiten treten aus.
Nachdem die Feuerwehren die Übung selbständig abgehandelt hatten, wurde eine kurze Übungsnachbesprechung durch Abschnittsaubilder, HBM Andreas Schrenk und BR Christian Hübl durchgeführt. Besonderes Augenmerk wurde von den Übungsbeobachtern auf die richtige Absicherung der Unfallstelle sowie die schonende Menschenrettung und anschließende Betreuung gelegt.

BR Sigfried Ganser bedankte sich bei allen Feuerwehren und Gemeindevertretern für die Teilnahme beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag und zeigte sich erfreut über den guten Ausbildungsstand der einzelnen Feuerwehren. Ein Dank gebührt auch der FF Göpfritz/Wild welche heuer die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und federführend am Stationsbetrieb beteiligt war.


Zu den Berichten der Feuerwehren:
FF-Göpfritz

FF-Echsenbach

 Bericht: ASB Michael Scharf

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärungen Akzeptieren